Über uns

Die M&S Umweltprojekt GmbH wurde 1991 gegründet und beschäftigt sich mit der Erbringung von Ingenieur-, Labor- und Vermessungsleistungen im Umwelt-, Infrastruktur- und Baugrundbereich. Für die Erkundung und Probenahme stehen für alle Medien erfahrene Probenahmeteams mit hochmoderner, flexibel einsetzbarer Technik zur Verfügung. Die Probenahme, das bodenphysikalisch-bodenmechanische sowie das chemisch-analytische Labor sind entsprechend DIN EN ISO 17025 akkreditiert. Darüber hinaus verfügt die Baugrundabteilung über die RapStra-Zulassung für Prüfungen im Straßenbau. Gemeinsam mit der eigenen Vermessungstechnik und dem ingenieurtechnischen Know-how, dass auf einem interdisziplinär zusammengesetzten hoch engagierten Mitarbeiterstab basiert, können deshalb auch komplexe Probleme kurzfristig, kostengünstig und qualitativ hochwertig gelöst werden.

Mehr als 15.000 Auftraggeber konnten sich von dieser Leistungsfähigkeit im In- und Ausland bereits überzeugen. Darüber hinaus führt die M&S Umweltprojekt GmbH mit verschiedenen Bildungsträgern Weiterbildungs- und Qualifizierungs-veranstaltungen, vorrangig im Umweltbereich durch.

Im Januar 2009 konnte gemeinsam mit dem sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Herrn Frank Kupfer, das hochmoderne Labor- und Bürogebäude mit ausgeglichener Energiebilanz am Stammsitz in Plauen/ Vogtl. in Betrieb genommen werden. Neben der Zentrale verfügt die M&S Umweltprojekt GmbH flächendeckend über Niederlassungen in Deutschland, über Geschäftsstellen in Aš (Tschechien) und Ufa (Russland) sowie Tochtergesellschaften in Šiauliai (Litauen) und Fellbach (Deutschland).